über mich

Immobilien – Wertanlage und Wohnort

Immobilien sind eine spannende Angelegenheit: Sie bieten uns Lebensraum und Platz für persönliche Entfaltung und Gestaltung. Sie sind aber Wertanlagen und eine sichere Altersvorsorge, wenn man Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist. Doch als Immobilienkäufer und -besitzer gilt es viele Dinge zu beachten. In diesem Blog finden Sie deshalb wertvolle Tipps rund Wohnimmobilien. Von Kauf über Unterhalt und Verkauf beschreiben wir hier viele Details, Trends und Vorgaben, die Immobilienbesitzer wissen sollten. Wer eine Immobilie als Kapitalanlage besitzt, muss sich zudem um Vermietung und Finanzierung kümmern. Auch für diese Fälle tragen wir aktuelle News in diesem "Immo-Blog" zusammen. Wir garantieren Ihnen einen echten Mehrwert, wenn Sie unsere Beiträge regelmäßig lesen.

Suche

Schlagwörter

Immobilien – Wertanlage und Wohnort

2022

Warum ist es wichtig einen Makler zu haben?

Der Makler ist im Wesentlichen ein Mediator, das heißt eine Person, die zwei oder mehr Parteien zum Abschluss eines Geschäfts verbindet. Er erleichtert den Abschluss des Kauf- oder Pachtvertrags und interessiert sich für Wohnungsbau, gewerbliche Tätigkeiten, aber auch Grundstücke und produktive Tätigkeiten. In den letzten Jahren ist die Bedeutung eines Maklers immer mehr in den Vordergrund gerückt. Selbstverständlich besteht immer die Möglichkeit, dass die Parteien sich für eine private Verhandlung entscheiden können.